Leave a comment:
Dear Spammers and Trolls: All comments are checked by myself before publishing!
The manual inspection is why it takes some time until your text appears in the comment section (as long as it passes my inspection) - be patient...

I don't anser comments by mail!
Note the rules and my mail address in the column contact!

Norbert

Name:
Comment:
Formular:


----------------------------------------------------

Page: technics-machines-3D-printer-CR-10_en.htm
Date: 2017.05.27 12:05:25 (UTC+1)
Name: Peer

Comment:
Hallo!
Hast du schon mit diesem Drucker Erfahrungen mit ABS gemacht? Ist es möglich, damit zu drucken?

Me: Von der Extrudertemperatur her ist das Drucken von ABS möglich, aber das Druckbett geht nur bis etwa 85 Grad, was für großflächige ABS-Werkstücke definitiv zu wenig ist. Kleine Objekte kann man drucken ohne dass sich diese während des Druckens ablösen. Wo die Grenze liegt, kann ich allerdings (noch) nicht sagen. Dazu müsste ich intensiver testen.

----------------------------------------------------

Seite: technics-machines-3D-printer-CR-10_ge.htm
Datum: 2017.04.24 13:51:05 (UTC+1)
Name: oruam19

Kommentar:
Das ÕФ­Ã¨ (maneki neko) ist eigentlich Japanisch
😀
Da ich das Schriftzeichen nicht lesen kann, könnte es auch, wie der Drucker, Chinesischer Herkunft sein.
lg
oruam19
p.s.
unten im Text hast du durcj anstatt durch geschrieben

Me: Danke für den Hinweis zur Katzenfigur. Ich kann weder das Eine noch das Andere Lesen ;-)
Den Dreckfuhler habe ich soeben behoben.