Leave a comment:
Dear Spammers and Trolls: All comments are checked by myself before publishing!
The manual inspection is why it takes some time until your text appears in the comment section (as long as it passes my inspection) - be patient...

I don't answer comments by mail!
Note the rules and my mail address in the column contact!

Norbert

Name:
Comment:
Formular:


----------------------------------------------------

Page: index_en.htm
Date: 2019.10.09 17:28:14 (UTC+1)
Name: Esdras Silva

Comment:
I downloaded it from the site: www.zonestar3d.com
https://drive.google.com/open?id=0B9Z1DbrxfqbpT1l1STRmbGdKaE0
The version of my printer is: P802QM2
The software is repetier downloaded from the website indicated for this model.
The board is a ZRIB V5.5. On the board has the drawing of inde we must turn the limit switch (XMax).
I turned the limit switch on the NA contact.

Me: What about the compillation and upload? How did you do that and did any error messages appear?
Why do you use the NA contact? Is there any instruction for implementing the limit switch available or what was your intention?

----------------------------------------------------

Page: index_en.htm
Date: 2019.10.09 16:13:40 (UTC+1)
Name: Esdras Silva

Comment:
Dear,
I found your videos looking for information to install a limit switch for the x axis (xmax).
Where should I enable this signal in the firmware?
I already installed the key, but could not enable it in the software.
I have a ZONESTAR P802QM2 ZRIB v5.5 Repetier
Can you help me?


Me: What firmware exactly (where in the Internet?) did you download. It must be a Repetier version adopted to the printer and how did you do the compillation and upload? Where on the mainboard (what hardware revision) did you connect the switch?

----------------------------------------------------

Seite: index_ge.htm
Datum: 2019.10.06 23:31:06 (UTC+1)
Name: Dominic

Kommentar:
Hallo Norbert

Du lebst ja wohl noch, oder ? Lässt dir ja einiges an Zeit die Community mit neuem Stoff zu versorgen :)

MfG

Me: Danke der Nachfrage.
Ich arbeite weiter an der Geschichte mit dem Direkt-Granulat-Extruder. Neues auszuknobeln dauert einfach seine Zeit.

----------------------------------------------------

Seite: index_ge.htm
Datum: 2019.08.30 11:31:59 (UTC+1)
Name: Roland

Kommentar:
Hallo Norbert,
ich hoffe Dir geht es gut und du hast nur eine Sommerpause eingelegt.
Gruß Roland

Me: Danke, mir geht's bestens, aber Pause gibt's bei mir nicht...
Arbeite intensiv an meinem Direkt-Granulat-Extruder. Der macht noch nicht was er soll. Mittlerweile sind ein SLA-Drucker und ein Lasergravierer eingetroffen. Zwei neue Technologien, die ich demnächst vorstelle. Hab Geduld!

----------------------------------------------------

Page: index_en.htm
Date: 2019.08.07 11:09:40 (UTC+1)
Name: Gianluca

Comment:

Hello
I watched your videos with interest and loved them !!
I need a tip, given your experience.
I have to control two 12V DC motors with gearmotor via RC command.
I need both of them to turn around at the same speed both in one direction and in another and decide on a limit to the end of the race.
How can I do ?
what do I have to buy in order to carry out this project.,
I am infinitely grateful for the help!
Kind regards

I will be happy to donate you for your help

Gianluca


Me: If you use an Arduino Uno, you can control the motors through H bridges. One digital pin is for the direction, a PWM pin from the Arduino runs to the second input of the H bridge and rules the motor speed.
Hobby RC commands are pulse width signals ranging from 0.5 to 1.5ms high signal (see chapter servos for details). You can read those pins through the Arduino as well and check the timing of the high signal. Implementing end switches should not be too hard.

----------------------------------------------------

Page: index_en.htm
Date: 2019.08.02 11:59:52 (UTC+1)
Name: chris

Comment:
re cnc it wood be good to c a video witch explains an oververu  of the relationship of the between pc and how the pc holds the objective and spatial object
the interface of the drivers and controls /motors
as i have an understanding of the componts but cannot c the total pitcher
reg chris
ps my interest is in dc moters wive taco  as i wood lick to work wive gearbox moters / invert 3 /1 phase motors for more powers and good cost !!  sorry about the spelling
grat vid

Me: You remind me of the fact that I still haven't finished the work on the gcode version of my CNC v3.2.2 software. I have to make it until the Hack and Make in Nuremberg this year...

----------------------------------------------------

Page: index_en.htm
Date: 2019.03.25 01:40:17 (UTC+1)
Name: Der Dänische Mann

Comment:
This guy stole your content
https://www.youtube.com/watch?v=f00hPj19ptM

Me: No, he did not steal it, because mine is still here ;-)
All the content on my pages is published free of licenses. You are allowed to copy and reuse it, even altered. Life is too short to care about licenses.

----------------------------------------------------

Page: index_en.htm
Date: 2019.03.06 16:12:20 (UTC+1)
Name: @PC

Comment:
ok too much text :), if u have something like block diagram of code or algorithm that could help me, i will be gratefull.
again THANKS!!! best regards from Maturin, Venezuela PDT: a whatsaap group could be a good idea for followers to keep on line sharing doubts, info, goals etc...

Me: Sorry, I do coding straight forward by typing the source, without creating block diagrams beforehand. WhatsApp isn't my world either, another sorry. I'll keep both things in mind when continuing working on my physical computing chapters.
Regards from the center of Germany.

----------------------------------------------------

Page: index_en.htm
Date: 2019.03.06 15:51:44 (UTC+1)
Name: @PC

Comment:
Hi, first at all, THANKS!!!. Im starting with a PIC 18 demo board and pickit3, now i understand many of instruction in assembly (learning C a little slow) and doing small codes for port i/o, ADC controlling. Since i know your page (more or less 2 years) i wish to understand, dominate and program a simple position encoded control like the printer carrier with linnear encoder or (wow!!!) mouse position control. if you have any idea how i can translate your rapsberry C codes to PIC 18 C code

Me: Unfortunately there is no "click and translate" for converting Raspberry Pi code to PIC 18 C. The only way is trying to understand how the code works and rewrite it in PIC 18. Since I haven't done coding PIC 18 I can't give you a better tip.

----------------------------------------------------

Page: index_en.htm
Date: 2019.02.27 21:25:07 (UTC+1)
Name: Kim

Comment:
Hi Norbert!
Thank you for the Youtube videos about sensors.
I still watch them sometimes when they come up in my Youtube recommended list.
I will watch your other videos also. =)
Electronics for me has been a hobby since I was a kid.

Have a great weekend.
/Kim.

Me: Electronics isn't yust a hobby, it's a passion!
Mey great weekend continues - Carneval is going on here in Gernamy ;-)





----------------------------------------------------

Seite: index_ge.htm
Datum: 2018.12.25 22:11:51 (UTC+1)
Name: Troll

Kommentar:
Frohe Weihnachten, Nobbi!!!

Me: Danke, dir und allen anderen die das lesen ebenfalls!!!!

----------------------------------------------------

Seite: index_ge.htm
Datum: 2018.11.08 20:29:21 (UTC+1)
Name: Troll

Kommentar:
Lieber Nobbi,

wo gibt es die "leeren" Platinen?

Me: Die nennen sich "Europlatinen" oder "Lochrasterplatinen" und gibt's bei allen Elektronikhändlern, soch auch bei RS Components.




----------------------------------------------------

Seite: index_ge.htm
Datum: 2018.10.28 19:35:38 (UTC+1)
Name: Smek

Kommentar:
Amasing. Are those mashines programed in C

Me: Thanks! C is always my first choice, Perl and HTML for remote control through graphical interfaces.

----------------------------------------------------

Page: index_en.htm
Date: 2018.10.24 01:45:50 (UTC+1)
Name: Emin

Comment:
the R11 rover looks so ugly to me

replacement of Curiosity Pi is not a good move at all

i really hate R11 rover

Me: Form follows function



----------------------------------------------------

Page: index_en.htm
Date: 2018.07.26 15:19:19 (UTC+1)
Name: Dusseldorf Doug

Comment:
Nice box full of goodies from RS!

Me: Probably enough to build another soldier for a totally not evil robot army. Today I have done soldering to make my R11 move for the first time.

----------------------------------------------------

Seite: index_ge.htm
Datum: 2018.07.16 22:35:59 (UTC+1)
Name: Adrian

Kommentar:
Hello,
I want to thanks you for the nice videos that you make !
I regularly check your channel to see what cool stuff you create, test and document.

Thank you !
Adrian

Me: You're welcome!



----------------------------------------------------

Page: index_en.htm
Date: 2018.07.08 22:31:55 (UTC+1)
Name: Peter

Comment:
Hi, I'm currently building the MPCNC (Mostly Printed CNC) from: https://thingiverse.com/thing:790533

I was wondering what your thoughts are about this design and if you think it is suitable for 3dprinting (switching between 3d and cnc mill mode)

Me: Plastics doesn't result in the stiffest frame, however you can get a working CNC if you know about basic design principles. A good CNC is always a not so good 3D printer and vice versa. With the spindle drives you won't get high speed, which is needed for 3D printing. Even a very chap 3D printer (<200€) will have a better output (consider you must buy parts for the printer conversion as well).

----------------------------------------------------

Page: index_en.htm
Date: 2018.06.16 22:23:50 (UTC+1)
Name: Angelika

Comment:
Were you inspired by this word: https://en.wikipedia.org/wiki/Homo_faber?

Me: I was inspired by "Homo Sapiens", which is the "wise man", however that Internet domain was no longer available when I started this project. I decided to implement the Latin word "faciens", meaning "making". "Homo Faciens" is my made-up word for "Maker".
"Homo Faber" has a similar meaning, but I did not notice that when I registrated for my domain name.

----------------------------------------------------

Seite: index_ge.htm
Datum: 2018.06.06 11:38:33 (UTC+1)
Name: Christine Marie Lemmert

Kommentar:
Hallo, habe über pinterest eine papier-bastelvorlage gesehen. bräuchte eine von einem beigen opel kadett c limo 4-türer. bekomme ich sowas bei ihnen oder wissen sie, wo ich sowas bekommen könnte? bräuchte das für ein hochzeitsgeschenk.

Me: Ich habe nur mal eine für einen Fiat 126 erstellt.



----------------------------------------------------

Seite: index_ge.htm
Datum: 2018.03.27 11:11:41 (UTC+1)
Name: Stefan

Kommentar:
Das Stichwortverzeichnis ist super.
Einen kleinen Fehler habe ich gefunden: CNC 3.2 und und CNC 3.2.1 sind oft vertauscht. Z.B und "Bauanleitung", "CNC-Maschinen", "CNC V3.2.1" und "CNC v3.2"

Me: Danke für den Hinweis, ich habe den Fehler behoben.


----------------------------------------------------

Page: index_en.htm
Date: 2018.03.10 14:36:36 (UTC+1)
Name: bisi

Comment:
Es wäre wirklich sehr interressant wenn Sie einen 3D-Drucker von grund auf bauen. Ich bin schon sehr gespannt welches Design des Druckers Ihnen wieder einfällt.

Me: Das wird schon noch passieren - Ideen diesbezüglich trage ich schon länger in meinem Kopf herum. Ich werde aber erst mal weiter in die Materie "3D Drucker modifizieren" eintauchen.




----------------------------------------------------

Page: index_en.htm
Date: 2018.03.08 14:34:39 (UTC+1)
Name: D

Comment:
Hello Sir, can you do some tutorials on how to make a 3d printer completely from scratch like you did with your cnc machine?

Me: That's on my mind, however it takes time to build a printer from scratch, so please be patient.



----------------------------------------------------

Page: index_en.htm
Date: 2018.02.06 06:34:51 (UTC+1)
Name: Joe McCarron

Comment:
Your being acknowledged by RS components, a big name in electronics, congratulations. Your starting to get the recognition you deserve. You are very motivating to me because of your quest for knowledge and sharing of your work.
Good luck.

Me: Thanks! I hope to find more partners in the industry to push my "Physical Computing" series. I started talking to a couple of them, so let's see what it will bring...

----------------------------------------------------

Page: index_en.htm
Date: 2018.01.16 13:46:00 (UTC+1)
Name: Giacomo Spadacini

Comment:
Grandissimo Norbert
dal tuo sito sto appofondendo tante cose.
Ich lernst deutch aber vor vielen Jahren tut es mir leid, wenn ich auf Italienisch schreibe.

Giacomo

Me: Obwohl ich lange Jahre unterschiedliche FIATs gefahren habe und schon häufiger in Italien war, kann ich leider kein Italienisch. Google Übersetzer hilft aber weiter ;-)
Saluti a Italia

----------------------------------------------------

Seite: index_ge.htm
Datum: 2018.01.14 20:07:25 (UTC+1)
Name: Dietmar Just

Kommentar:
habe heute noch mal Dein Porträt Video gesehen. Was du unbedingt brauchst ist eine Elektro Ente !! Ich fahre seit fast 3 jähren elektrisch ( erst City El dann Renault Twizy und seit 05/17 Citroen. C Zero)
Es gibt nichts besseres (wenn man mit der Reichweite von ca 75 Km im Winter und ca 110 Km im Sommer leben kann)
Grüße aus Hiddenhausen....
justus

Me: Ich plane erst einmal mit einem Elektro-Roller. Wenn mir ein passender Motor zufällt, werde ich meinen Scooter umrüsten. Das wäre die Bottom-Up Strategie.
Elektro-Enten habe ich auf den letzten Deutschlandtreffen gesehen. Da muss man immer aufpassen, dass die einem nicht über die Füße rollen - so ohne Boxermotor geknattere sind wir Entenfahrer nicht auf eine Annäherung vorbereitet ;-)
Nach den Twizys verdrehe ich mir immer den Kopf - finde ich total cool, sieht man aber leider so selten.

----------------------------------------------------

Page: index_en.htm
Date: 2018.01.14 09:20:28 (UTC+1)
Name: Dhanraj

Comment:
Sir,
   Please help me with an arduino code to run g-code through processing ide in a cnc with two linear encoders as x and y axis. For the pen z axis, I would like to use a servo motor.
Thank you.

Me: As said before: I am working on it! That code isn't written on an afternoon - however if you can do it that quick, simply do it ;-)
Another option would be to build my CNC v2.1 that runs grbl and so already can process G-code.

----------------------------------------------------

Seite: index_ge.htm
Datum: 2018.01.13 22:18:09 (UTC+1)
Name: Dietmar Just

Kommentar:
Frohes neues Jahr!!
Schönes Porträt. Endlich weiß ich was Du beruflich machst. Danke dafür. Jetzt zu meiner Frage: Welcher bezahlbare 3 D Drucker deiner Tests ist der beste? "Verschenkst" Du die Geräte nach Testende? Eine entsprechende "Spende" geht natürlich klar.
Grüße aus Hiddenhausen.....
Justus

Me: Ich leite den Dank an die Macher weiter.
Die Drucker behalte ich nach dem Test, da immer mal wieder Nachfragen zu den Modellen kommen und die kann ich nur beantworten, wenn ich die Geräte noch habe.
Was ist für dich "bezahlbar"? "Den Besten" Drucker gibt's nicht. Die haben alle so ihre Vor- und Nachteile. Der i3 Mega ist für diejenigen, welche möglichst ohne zu basteln drucken wollen, der Anet A8 für Menschen, die gerne wissen wollen, wie so ein Drucker funktioniert und gerne daran herumbasteln. Die anderen Drucker haben auch alle spezielle Vorteile. Liegt halt an deinen Vorlieben, welchen du dir zulegst.
Grüße zurück aus Niedertiefenbach

----------------------------------------------------

Page: index_en.htm
Date: 2018.01.09 12:58:12 (UTC+1)
Name: Charles

Comment:
Hi

How much is the item CNC Gravier maschine T8 with shipping
cost to Malta?

Thanks
Charles

Me: I do not sell those machines. Please have a look at the Gearbest website to see how much it costs.

Seite: index_ge.htm
Datum: 2017.09.26 17:58:11 (UTC+1)
Name: Roland

Kommentar:
Oh sorry, ich meine die CNC 3.2....

Me: Die ist halt noch in der Entwicklungsphase und es gibt an der Mechanik noch so ein paar Kleinigkeiten auszubügeln (einige Änderungen habe ich schon vorgenommen). Wenn das alles so läuft wie von mir gewünscht, werde ich die Dokumentation verbessern mit allen dann gültigen Maßen. Hab Geduld!

----------------------------------------------------

Seite: index_ge.htm
Datum: 2017.09.26 10:34:50 (UTC+1)
Name: Roland

Kommentar:
Hallo,
gibt es eigentlich detaillierter Unterlagen bezüglich des Aufbaus der Achsenschlitten? Ich meine Bilder, Bohrmaße und ähnliches.

mfg Roland

Me: Dazu kann ich erst etwas sagen, wenn ich detailliertere Infos dazu bekomme von welchem meiner Projekte / Maschinen du weitere Infos benötigst - ich bin nicht so gut im Gedankenlesen...

----------------------------------------------------

Seite: index_ge.htm
Datum: 2017.09.21 19:30:23 (UTC+1)
Name: Wagi

Kommentar:
Vielen lieben Dank für deine Antwort :) Und ein noch viel größerer Dank für all deine Videos die du machst und dafür dass du ausführlich auf Themen eingehst.

Schönen Abend und Grüße aus Wien


Me: Höflich formulierte Fragen beantworte ich immer wieder gerne.
Grüße zurück aus dem beschaulichen Niedertiefenbach.


----------------------------------------------------

Seite: index_ge.htm
Datum: 2017.09.21 18:18:21 (UTC+1)
Name: Wagi

Kommentar:
Hallo Norbert.

Ich bin völlig neu was die Materie 3D-Druck angeht.

Habe mir den Ender bestellt, da du diesen gut präsentiert hast :)

Nun ich weiß nicht wie genau ich nun eine datei druckfähig machen kann.

Wenn ich z.B. ein 3D Objekt erstelle und als .stl exportiere, kann ich das direkt drucken?
Wie ist das dann mit der Fülldichte? Muss die Füllung dann manuell modellieren?

Würde gerne mit Cura arbeiten aber anscheinend generiert man damit G-Code. Gibt es ein fertiges Profil für den Ender

PS: Könnte ich mir dann einfach den Start + Ende-GCode vom Beispiel der mitgelieferten SD kopieren und diese verwenden oder muss man noch mehr berücksichtigen?

Würde mich enorm freuen wenn du mir/uns zeigst wie man mit China-Druckern umgeht bzw. diese einstellt und verwendet :)


Me: Die .stl Datei wird in ein sogenanntes Slicing-Programm (wie z.B. Cura, ich verwende Slic3r) importiert. In diesem Slicing-Priogramm können die Parameter wie Druckgeschwindigkeit, Füllgrad und Füllmuster (das muss nicht manuell erstellt werden) angegeben werden. Das Programm generiert dann G-Code und das muss auch so sein, da das der Standard unter 3D-Druckern ist. Nur wenige Drucker können auch stl-Dateien direkt verarbeiten, aber selbst dann empfiehlt sich die Verwendung eines Slicing-Programmes, um den Druckvorgang wirklich steuern zu können. Die Slicing-Programme haben eine Vorschaufunktion in der du bei vielen Parametern (z.B. Füllgrad/Muster, Schichtstärke, Sopport-Strukturen) sehen kannst, was diese bewirken.
Es gibt nicht "die" Einstellung für einen bestimmten Drucker! Abgesenhen von Filamentdurchmesser und Abmessungen des Druckbetts müssen die meisten Einstellungen immer für den jeweiligen Druckauftrag und das dabei verwendete Filament angepasst werden. Da hilft nur Ausprobieren und Erfahrung sammeln, egal ob dein Drucker aus China oder einem anderen Teil des Planeten kommt...
Viel Spaß beim Experimentieren und wenn du so gar nicht weiterkommst, wieder nachfragen!

----------------------------------------------------

Seite: index_ge.htm
Datum: 2017.09.18 19:51:56 (UTC+1)
Name: Roland

Kommentar:
Hallo Norbert,
hast Du bei deiner CNC V3.2 die Eisenprofile in irgend einer Form konserviert????

Me: Nein, etwas Oberflächenrost stört nicht weiter und bis so ein Profil durchgerostet ist, bin ich auch längst zu Staub zerfallen.
Auf den Laufflächen der Kugellager ist Rost einzig störend, da die Oberfkäche dadurch aufgeraut wird. Diese Flächen also immer schön abtrocknen, wenn da Spritzwasser draufgekommen ist.

----------------------------------------------------

Page: index_en.htm
Date: 2017.08.28 18:56:36 (UTC+1)
Name: Miguel Ángel Peña

Comment:
Thank you very much for this page and all the videos on youtube. They are teaching me a lot and that I will transfer (the better i can) to my daughters.

Greetings from Spain.

Me: Sharing knowledge is the best we can do!

----------------------------------------------------

Seite: index_ge.htm
Datum: 2017.08.28 16:52:43 (UTC+1)
Name: Frank

Kommentar:
Guten Tag,
ich spiele mit dem Gedanken, mir einen 3D Drucker zu kaufen. Ihre Filme, haben mich dazu animiert:-)
Ich würde mir den Anet A8 Desktop 3D, als Anfänger holen.
Ich habe mich schon mal mit OpenScad auseinander gesetzt, aber es ist doch sehr komplex.
Meine Frage ist, konstruiert man mit OpenScad das komplette 3D Modell, und erzeugt diese Programm gleich die Datei, welche dann auf die SD Karte kommt? Können Sie ein Tutorial empfehlen, welche sich mit Open Scad auseinandersetzt? Danke Grus

Me: Mit OpenSCAD kann man 3D-Modelle erzeugen. Um diese Modelle mit 3D-Druckern abarbeiten zu können, müssen die Modelle noch entsprechend aufbereitet werden. Dazu wird sogenannte "Slicing-Software" benötigt, die - wie der Name besagt - das 3D-Modell in (horizontale) Scheiben schneidet. Diese übereinandergelegten "Scheiben" arbeitet der Drucker Schicht um Schicht ab. Ich verwende dazu Slic3r.
In OpenSCAD gibt man die 3D-Modelle als mathematische Parameter ein. Wer Erfahrung in Programmierung hat, kommt damit in der Regel schnell zurecht. Ein Tutorial gibt's zum Beispiel (in Englisch) als OpenSCAD Wikibook.


----------------------------------------------------

Page: index_en.htm
Date: 2017.08.18 10:29:16 (UTC+1)
Name: Alessandro

Comment:
Hello norbert :)
I love your videos, you make different than other youtubers, i saw all of your cnc and 3D printers but i have some technical question to ask:
Could you make a video where you show how to use an encoder with Arduino ? Just to explain better encoders... like a counter or something else, i am sure that you can do a very good video.
And for last... what 3D printer you recommend to buy? Creality cr10 or anycubic i3 mega?
Have a good day :)

Me: Have a look at the chapters about rotary encoders, starting here.
What 3D printer to buy depends on your needs. The i3 Mega is definitely a sturdy machine worth buying, the CR-10 isn't bad either and has a larger build volume (however I say small is beautiful).

----------------------------------------------------

Seite: index_ge.htm
Datum: 2017.06.17 18:50:48 (UTC+1)
Name: Christoph

Kommentar:
Hab dir eine Idee per Mail geschickt, mein Design für eine Z-Achse die sich auf Y und X erweitern lassen.
Ist locker in ner Minute zu lesen mit Bild und dxf datei zum ankucken.
Zu deiner vollen Verwendung.

PS Am Käfig lassen sich andere Sachen anbringen. Kühlung  Stift Lasercutter und Licht. :)

Me: Danke für den Ideenaustausch. Ich bin mit dem prinzipiellen Design von CNC v3.2 aber sehr zufrieden und werde nicht so radikal wie von dir vorgeschlagen umbauen Die Grundidee behalte ich aber im Hinterkopf - der Ideenvorrat kann nie groß genug sein...

----------------------------------------------------

Page: index_en.htm
Date: 2017.05.27 20:47:23 (UTC+1)
Name: Sepehr

Comment:
Hi!
Nice channel! May I ask which state of Germany are you from? Your accent is cool.
Best wishes :)

Me: I am a Hessian.

----------------------------------------------------

Seite: index_ge.htm
Datum: 2017.05.26 10:45:57 (UTC+1)
Name: Klaus

Kommentar:
Hallo Norbert,
folge deiner Seite schon länger, nun ist es Zeit für eine Danke für die tollen Projete zu sagen! Hoffe auch auf weitere deiner
Veröffentlichungen.

Grüße aus Solingen

Klaus

Me: ...und ich danke dir für die Spende. Ich bin zur Zeit dabei, die Mechanik meiner CNC v3.2 zu überarbeiten - ich werde das Geld somit in Eisen anlegen ;-)




----------------------------------------------------

Page: index_en.htm
Date: 2017.05.24 02:23:09 (UTC+1)
Name: Gene

Comment:
Hello Norbert.
Your  posts are very inspirational and encouraging !!!.
I built  CNC based on step motors but wanted to use servo motors (I happened to have few). While ago you mentioned you will provide software for your CNC with servo motors that directly interprets G-code. I am eagerly waiting to using with my servos.

Thanks for you videos and projects.
Gene.

Me: I am short in time, but the coding on the software of my CNC v3.2 goes on. It currently can process basic gcode commands (only linear interpolation). I am doing tests of the software while cutting parts of a new WinchBot.

----------------------------------------------------

Page: index_en.htm
Date: 2017.05.23 14:05:11 (UTC+1)
Name: Chris C

Comment:
Hi there Norbert :) I love all your content! You are very inspirational and I was wondering if I could give something back to you. Would you be interested in a free redesign of your website? It would be good practice for me as a software developer and it would be beneficial for your users. My email is xxx@noMailAdressesInMyComments.com

Me: Many thanks for your offer, but if you'd like to get in contact with me by mail, you must learn to follow my basic rules. In each comment section I am telling you (and all of my readers) that I answer comments by comments and mails by mail, but newer comments by mail, thus try again. I am confident that a web designer can find my mail address ;-)




----------------------------------------------------

Seite: index_ge.htm
Datum: 2017.05.05 19:26:06 (UTC+1)
Name: roland

Kommentar:
hat die Überarbeitung der Mechanik der CNC schon einen festen zeitlichen Plan????

Me: Ich und Termine - da sage ich ohne Anwalt rein gar nix.
Aber: Ich bin gerade dabei, eine Messvorrichtung für's Ablängen und Bohren der vielen Vierkantrohre und Flacheisen zu basteln. Nix aufwändiges (Arduino + LCD + Rotationssensor) daher wird das kleine Helferlein demnächst schon präsentiert und anschließend beim Bau der verbesserten Mechanik getestet.

----------------------------------------------------

Page: index_en.htm
Date: 2017.04.18 20:30:31 (UTC+1)
Name: Ali

Comment:
Hi,
I'd like to thank you for sharing your inspiring ideas and plans. They are absolutely wonderful.
Wish you best of luck in creating your future projects.

Me: You're welcome!

----------------------------------------------------

Seite: index_ge.htm
Datum: 2017.03.25 11:14:09 (UTC+1)
Name: Roland

Kommentar:
Hallo, mit welchem CAD Programm wurde die CNC 3.2 entworfen? Kann man das Modell mit einfachen Mitteln auf Profile mit 25mm Seitenlänge umrechnen und so einfach eine neue Teileliste und die Bohrdaten erhalten??

Me: Die Maschine habe ich mit OpenSCAD entworfen und die entsprechende Datei gibt's im Downloadpaket zur CNC v3.2.
Diese Konstruktion ist aber auf einem unfertigen Stand. Die Mechanik werde ich demnächst noch einmal deutlich überarbeiten und dann auch entsprechende Angaben zu Rohrlängen und Bohrabständen veröffentlichen. Wer andere Maße verwenden will, muss aber selber umrechnen.


----------------------------------------------------

Seite: index_ge.htm
Datum: 2017.03.15 22:21:34 (UTC+1)
Name: Stefan Ullisch

Kommentar:
Hallo mein Name Ist Stefan Ullisch, ich habe mir den 3D Drucker Gekauft und montiert.
Mein Problem ist nach dem er die Außenkontur gedruckt hat schaltet der Extruder sich immer aus, wissen sie was das Problem ist ?

Me: Was bedeutet "der Extruder schaltet sich aus"? Gibt's Fotos oder ein Video zu dem Problem?
Es macht auch keinen Sinn, die Anfrage hier und auf YouTube zu posten. Entweder oder, sonst haben wir beide doppelte Arbeit...

----------------------------------------------------

Seite: index_ge.htm
Datum: 2017.03.12 19:36:27 (UTC+1)
Name: Roland

Kommentar:
Ich trage mich mit dem Gednaken, die CNC 3.2 zu bauen und den Rahmen zu verschweißen. Spricht etwas dagegen???

Me: Du solltest sehr gut schweißen können, sonst wird der Rahmen krumm und nichts ist schlimmer als eine verzogene CNC.

----------------------------------------------------

Page: index_en.htm
Date: 2017.03.12 17:21:18 (UTC+1)
Name: Jeff

Comment:
I sure admire to teaching expertise. You make me want to get back to my antenna rotator project... I designed it and my friend built it... maybe I can send you a picture if I have an email address.... Jeff

Me: Should not be too hard to find my mail address...

----------------------------------------------------

Seite: index_ge.htm
Datum: 2017.03.11 17:43:45 (UTC+1)
Name: Klaus Knopper

Kommentar:
Haben Sie eine Frau?

Me: Wieso, haben Sie ihre verloren? Ich hab' sie nicht ;-)

----------------------------------------------------

Seite: index_ge.htm
Datum: 2017.03.04 21:00:58 (UTC+1)
Name: Herbert

Kommentar:
Laufen diese Seiten über Ihren eigenen Webserver?

Me: Eine Abfrage bei der DENIC bringt an den Tag, dass ich den nur angemietet habe.

----------------------------------------------------