Leave a comment:
Dear Spammers and Trolls: All comments are checked by myself before publishing!
The manual inspection is why it takes some time until your text appears in the comment section (as long as it passes my inspection) - be patient...

I don't answer comments by mail!
Note the rules and my mail address in the column contact!

Norbert

Name:
Comment:
Formular:


----------------------------------------------------

Seite: technics-machines-3D-printer-JGAurora-A3S_ge.htm
Datum: 2017.12.23 12:47:19 (UTC+1)
Name: Torsten

Kommentar:
hallo wie ist das mit abs drucken hab gelesen das da was wegschmoren soll

Me: Die Gefahr des Wegschmorens sehe ich bei einem Drucker, der überwiegend aus Metall aufgebaut ist nicht so wirklich. Das Problem ist, dass das Druckbett nur bis 90°C beheizt werden kann und für etwas größere Teile aus ABS darf es da schon 100°C sein, da dieses Material beim Abkühlen sehr stark schrumpft (Stichwort "Warping"). Diesbezüglich geht der ähnlich gebaute i3 Mega bis 100°C und ist daher besser für ABS geeignet.