Hinterlasse einen Kommentar:
Liebe Spam-Fuzzis und Trolle: Kommentare werden erst nach einer persönlichen Überprüfung veröffentlicht!
Wegen dieser manuellen Überprüfung dauert es daher etwas, bis euer Text zu lesen sein wird - habt Geduld...

Kommentare beantworte ich grundsätzlich nicht per Mail!
Die Spielregeln und meine Mailadresse findet ihr in der Rubrik Kontakt!

Norbert

Name:
Kommentar:
Formular:


----------------------------------------------------

Seite: technics-machines-winchbot-1-5_ge.htm
Datum: 2017.12.04 21:23:44 (UTC+1)
Name: christian

Kommentar:
Der Link vom 5V Netzteil und den Standard Servos sind vertauscht.
Nichts für unguut, ich finde das wirklich großartig was sie hier machen, aber entspricht das wirklich Ihnen ein 12V Netzteil mit 7A für 129.90 € zu verlinken, ich meine sie würden mit diesem Geld ja schon fast den ganzen Winchbot bauen können:D


Me: Danke für den Hinweis mit den vertauschten Links.
Wie in der Überschrift zur Teileliste angemerkt, ist dieser WinchBot unter Verwendung einer Teilespende Seitens RS-Components entstanden, weshalb ich exakt diese Bauteile verlinke. Die Komponenten sind zertifizierte Teile nach Industriestandards, was den hohen Preis erklärt. Selbstverständlich kann man sich auch aus dem Billigsortiment aus Fernost einen WinchBot aufbauen, der Nachteil ist, dass die Elektronik dann ganz erhebliche Störstrahlung aussendet ;-)